Weiße Bluse im Dip-Dye-Look #3

DIY Dip Dye Bluse

Altbewährt und vielseitig einsetzbar ist die weiße Bluse für viele ein unverzichtbares Kleidungsstück. Doch wenn ich in sie hineinschlüpfe, fühlt sie sich an wie ein Fremdkörper: zu schlicht, zu brav, zu weiß. Nicht, dass ich sonst wie ein kunterbunter Clown rumrennen würde (ich gehöre eher zu der Fraktion, für die Grau schon ziemlich bunt ist…), aber irgendwie fühle ich mich im weißen Hemd nicht gerade wohl. Dieses Jahr stand daher der Entschluss fest, meine Blusen, die sich im Schrank tummeln und doch nicht mehr getragen werden, zu spannenden Must-Haves umzuwandeln. Nach meiner schwarz-weiß Version und dem Glamour-Kragen von The Pastel Project, erlebt das heutige Hemd sein blaues Wunder.

Die Idee: Die Bluse kopfüber in Textilfarbe tunken. Das Resultat: Einen Dip-Dye-Look, der neidische Blicke auf sich zieht und mich irgendwie in Urlaubsstimmung bringt. Dabei ist dieses schnelle Upcycling-Projekt kinderleicht nachzumachen und benötigt nur wenige Materialien. Los geht’s!

Balken DIY

Zeitaufwand: 10 Minuten zzgl. Einwirkzeit und Trocknungszeit
Material: 1 weiße Bluse, 1 Textilfarbe in Blau, etwas Kordel, 1 Schüssel, Einweghandschuhe (doch doch, glaubt mir, meine Hände wissen es mittlerweile besser)

Und so geht’s:

DIY Dip Dye Bluse

DIY Dip Dye Bluse DIY Dip Dye Bluse

Schritt 1: Löst die Textilfarbe laut Packungsbeilage in Wasser auf. Schnürt das Hemd mit der Kordel zu. Ds verhindert, dass die Ärmel später in der Farbe rumplanschen.

Schritt 2: Tunkt die weiße Bluse kopfüber in die Farbe und lässt es ca. 30 Minuten einfärben. Dieser Prozess sollte am Besten in der Badewanne stattfinden. (ich sag’s ja nur…)

Schritt 3: Lasst das Hemd nun trocknen. Hängt es dafür kopfüber (z.B. über die Badewanne) auf.

DIY Dip Dye Bluse

DIY Dip Dye Bluse

Ist alles getrocknet empfehle ich vor dem ersten Tragen den gefärbten Teil der Bluse nochmal mit etwas Essig zu waschen. Das fixiert die blaue Farbe und verhindert, dass der Rest beim nächsten Waschgang Hellblau wird.

Wie findet ihr den Dip-Dye-Look?

DIY Dip Dye Bluse

DIY Dip Dye Bluse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.