Tür 1: der traditionelle Adventskranz

Puhh, das Jahr ging jetzt aber schnell rum. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Dezember auch wie im Flug vergehen wird. Vor allem mit dem offiziellen Countdown -zumindest bis zum 24.
Wie versprochen, gibt es dieses Jahr auf monochrome einen Adventskalender: Jeden Tag öffnet sich hier ein Türchen mit Überraschungen und jede Menge DIY-Anleitungen. So wird es wenigstens nicht langweilig.

Und wir fangen den 1. Dezember ganz traditionell mit der Herstellung eines Adventskranzes an.

DIY Adventskranz

Ich habe mich für einen Adventskranz aus Naturmaterialien entschieden in Rot-Rosa mit kleinen Woll-Schleifen. Der rosa Pfeffer ist da definitiv das Highlight!

Für meinen Adventskranz benötigt ihr:

  • 4 Kerzen / 1 Weidenkranz / Kerzenständer / mini Tannenzapfen und rote Kügelchen (das alles gibt es bei Nanu Nana)
  • Rosa Pfeffer / getrocknete Ämpfel, Orangen, Zimt, Anissterne (da bin ich bei Blume 2000 fündig geworden
  • Tannenzapfen (im Wald gefunden und weiß angepinselt)
  • 1 Klebepistole (nach dem Heißfön, wohl mein liebstes Werkzeug)
  • Wolle in der Farbe eurer Wahl sowie passende Nadeln

DIY Adventskranz DIY Adventskranz DIY Adventskranz DIY Adventskranz DIY Adventskranz DIY Adventskranz

Startet damit die Kerzenständer in den Weidenkranz zu fixieren und schmeißt die Klebepistole an. Klebt den rosa Pfeffer, die getrockneten Früchten, die Annissterne, die Tannenzapfen, und und und auf den Kranz. Dafür gibt es keine genaue Anleitung, da euer Auge entscheiden was wo am Besten aussieht.

Drückt die Kerzen auf die Kerzenständer. Kleiner Tipp: Kerzen von unten abschmelzen damit sie gerade stehen.

DIY Adventskranz

Fertig ist der Kranz! Na ja, fast. Es fehlt noch das gewisse Etwas in Form von selbstbestrickte Schleifen. Vier um genauer zu sein.

DIY Adventskranz DIY Adventskranz

Für die Schleife habe ich 10 Maschen angeschlagen und 28 Reihen ausschließlich rechts gestrickt.

DIY Adventskranz

Wickelt etwa 10 Mal einen Wollfaden um die Mitte des Rechtecks und macht einen Knoten.

DIY Adventskranz

Die Schleifen an den Kranz befestigen und fertig ist die erste Weihnachtsdeko des Monats.

DIY Adventskranz DIY Adventskranz

Und was kommt morgen? Tja, es gibt etwas zu gewinnen… Aber was, verrate ich erst morgen!

4 Kommentare

  1. Hallo,
    Gefällt mir sehr gut was du da gezaubert hast.
    Auch deshalb, weil ich dort arbeite wo du die Dinge gekauft hast und es immer toll ist zu sehen was die Leute so draus machen.
    Am aller besten gefallen mir aber deine Schleifen, ein wirklich nette Idee und so einfach.
    Liebe Grüße aus Bayern
    Katha

  2. Hallo, dein Adventkranz gefällt mir sehr gut.
    Wo hast du den rosa Pfeffer und die roten Beeren gekauft?
    Passt alles super zusammen.

    Lg Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.