Happy New Year mit DIY-Konfetti-Poppers

Konfetti-Popper

Was gibt es schöneres als das alte Jahr mit Konfetti zu beenden und das neue damit zu beginnen. Damit der Jahreswechsel umso eindrucksvoller funkelt und glitzert habe ich dieses Jahr für meine Lieben kleine Konfetti-Kanonen angefertigt. Im Englischen werden diese Kanonen auch „Confetti Poppers“ genannt. Als Hilfsmittel dienen Push-up-Behälter für Kuchen oder Eis sowie eine Rettungsdecke. Ja, eine Rettungsdecke, ihr lest richtig. Mit ihrer goldenen und silberfarbenen Seite eignet sie sich perfekt für glänzendes Konfetti.
Balken DIY

Zeitaufwand: 10 Minuten
MaterialPush-up Cake-Pops, eine Rettungsdecke, Schere, Etiketten (Vorlage hier zum Runterladen)

Und so geht’s:

Konfetti-Popper          Konfetti-Popper

Konfetti-Popper

Schritt 1: Schneidet die Rettungsdecke in Streifen, diese Streifen in kleine Vierecke und füllt diese in die Behälter. Mit einer Rettungsdecke könnt ihr ca. 10 Push-Up-Behälter befüllen.

Konfetti-Popper

Schritt 2: Ladet euch die Etiketten-Vorlage hier herunter und druckt diese auf Etikettenpapier oder ganz normales Papier aus.  Schneidet die Etiketten aus und klebt sie auf die Behälter.

Lasst es Konfetti regnen! Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr!! Lasst es ordentlich krachen!

Konfetti-Popper

 

Konfetti-Popper

3 Kommentare

  1. coole Idee – ich möchte danach nur nicht Staubsaugen müssen *gg
    Ich wünsche dir auch ein frohes und weiterhin kreatives Jahr 2015 und freue mich schon, immer wieder Neues hier zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Carolin

  2. Auch dir ein wunderbares, glückliches Jahr 2015! Ich freu mich schon auf deine neuen Ideen und Aktivitäten!
    Herzlichst
    vonKarin

  3. Pingback: Linktipps: Last-Minute-Ideen für Karneval | (rh)eintopf

Schreibe einen Kommentar zu Carolin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.