DIY zum Frühling: Himmeli-Kranz

DIY Frühlingskranz aus Messing

Der Frühling steht vor der Tür! Und um das zu feiern zieht ein Stück Natur in die eigenen vier Wände ein. Höchste Zeit den klassischen Türkranz zu entstauben und eine anmutige etwas leichtere Variante anzufertigen. Direkt inspiriert von dem „Sunday Pleasure Workshop“ von iGNANT, den ich im Dezember besuchte, habe ich erneut Messingrundrohre in die Hand genommen und eine Art Riesen-Himmeli gebunden. Mit Eukalyptus (allzeit Lieblingsblume), Heidelbeerzweige und Wachsblumen (die heißen sicherlich anders) von der Blumenfrau meines Vertrauens dekoriert, wird der minimalistische moderne Kranz zum frühlingshaften Schmuckstück an der Wand oder Tür.

Bei der Dekoration der Messingstruktur ist alles erlaubt was gefällt. Besonders gut eignen sich Blumen und Zweige, die auch getrocknet eine gute Figur machen. Nach was ist euch zumute? In der Zwischenzeit leg ich schon mal mit der Anleitung los. Los geht’s!

Balken DIY

Zeitaufwand: 20 Minuten
Material: Mini-Rohrschneider, 3 Messing-Rundrohre (0,5 m / Ø 4mm) , goldener Draht (0,5mm), Gardenschere, Blumen und Gräser nach Wahl

Und so geht’s:

DIY Frühlingskranz aus Messing

DIY Frühlingskranz aus Messing DIY Frühlingskranz aus Messing

Schritt 1: Schneidet etwa zwei Meter Draht ab und fädelt die drei Messingrohre hintereinander auf. Wer die Messingrundrohre nicht von seinem Baumarkt in der gewünschte Größe geschnitten bekommt, kann sie problemlos selber mit dem Mini-Rohrschneider schneiden.

Schritt 2: Formt die Messingrohre zu einem Dreieck und zwirbelt die Enden zusammen.

DIY Frühlingskranz aus Messing DIY Frühlingskranz aus Messing

DIY Frühlingskranz aus Messing

Schritt 3: Verziert nun die Messingbasis mit ausgewählten Blumen und Gräsern. Ich habe u.e. Eukalyptus, Wachsblumen sowie Heidelbeerzweige gewählt, da sie auch getrocknet hübsch aussehen. Befestigt die Zweige mit etwas Draht .

Bei meinem Kranz verziere ich nur die unterste Seite sowie das linke Messingröhrchen. Achtet dabei auf die Stabilität des Kranzes – Einmal an der Wand, wollt ihr ja keine Schräglage. Ein hübscheres und gleichmäßigeres Ergebnis bekommt ihr, wenn alle Zweige vom gleichen Punkt starten. Bei mir ist es unten links.

DIY Frühlingskranz aus Messing

DIY Frühlingskranz aus Messing DIY Frühlingskranz aus Messing

Schritt 4: Seid ihr mit dem Resultat und der Position der Blumen und Gräser zufrieden, dann könnt ihr im letzten Schritt den „Knotenpunkt“ mit einer bunten Kordel oder Schleife verzieren.

Fertig ist der moderne Frühlingskranz. Viel Spaß beim Nachmachen! – ich bin definitiv auf eure Ergebnisse gespannt.

DIY Frühlingskranz aus Messing

DIY Frühlingskranz aus Messing

DIY Frühlingskranz aus Messing

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

1 Kommentare

  1. Geometrie war nie meine Stärke, aber es sieht total klasse aus. Im Name des Sukhi Team wünsche ich dir einen schönen Freitag! LG, Kitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.