DIY Kupfer-Lampe aus dem Baumarkt

DIY Lampe aus Kupferrohr

“Kann ich Ihnen helfen?” Mit großen Augen schaute mich der Baumarkt-Mitarbeiter an, als ich versuchte auf Zehenspitzen die Kupferrohre zu greifen. “Was wollen Sie denn damit machen?” “Eine Lampe.” “Eine Lampe? Sind Sie sicher?” “Doch, doch, das geht!”.

Kupferrohre aus dem Baumarkt lassen sich kinderleicht zweckentfremden und zu wunderbaren individuellen Wohnaccessoires umwandeln. Kerzenständer und Gardinenstange hab ich schon. Was fehlt? Eine Tischleuchte! Mit dieser einfachen DIY-Anleitung könnt ihr die selbst gemachte Kupfer-Lampe ganz leicht nachmachen.

Balken DIY

Zeitaufwand: 40 Minuten
Material: 1 Kupferrohr (1 m, Ø 15 mm), 5 x Bogen aus Kupfer (Ø 15 mm), Textilkabel und Fassung, Schuko-Stecker, Schnur-Zwischenschalter, Glühbirne, Klebeband (Alternativ Sekundenkleber)
Werkzeuge: 1 Rohrschneider, Elektro-Schraubendreher

Und so geht’s:

DIY Lampe aus Kupferrohr

DIY Lampe aus Kupferrohr DIY Lampe aus Kupferrohr

Schritt 1: Schneidet mit dem Rohrschneider das Kupferrohr zurecht. Ihr benötigt folgende Längen: 1 x 30 cm, 3 x 16 cm, 1 x 8 cm, 1 x 7 cm. Das Schneiden mit dem Rohrschneider ist kinderleicht: Klemmt das Rohr zwischen dem Schneider fest und zieht die Schraube zu. Dreht nun die Zange um das Rohr bis das Rohr durchgeschnitten ist.

DIY Lampe aus Kupferrohr

DIY Lampe aus Kupferrohr

Schritt 2: Steckt nun die Lampe einmal zur Probe fest. Beginnt mit dem Stiel der Lampe und steckt ein 8-cm-Rohrstück, ein Kupfer-Bogen, das 30-cm-Stück und ein Bogen zusammen. Der Lampen-Fuß besteht – wie auf dem Bild abgebildet – aus drei 16 cm Stücke, 3 Kupfer-Bögen sowie ein 7 cm Stück, die im (nicht geschlossenen) Viereck zusammen gesteckt werden.

Schritt 3: Fädelt anschließend das Textilkabel von oben nach unten durch die einzelnen Rohrstücke. Fangt dabei mit dem Lampenstiel an, gefolgt von dem Lampenfuß – angefangen mit dem 7 cm Stück.

DIY Lampe aus Kupferrohr

DIY Lampe aus Kupferrohr

Die Kupferstücke sollten bombenfest sitzen und sich nicht mehr bewegen können. Sonst droht die Schwerkraft zu siegen und der Lampenstiel fällt nach vorne. Um das zu vermeiden, könnt ihr etwas Klebeband um die Ränder der Rohrstücke befestigen – das erschwert das Stecken. Alternativ könnt ihr auch alles mit Sekundenkleber festkleben.

DIY Lampe aus Kupferrohr DIY Lampe aus Kupferrohr

Schritt 4: Steht alles? Dann müsst ihr jetzt nur noch den Zwischenschalter und den Stecker anbringen. Wer nicht weiß wie das geht, auf YouTube gibt mehrere Videos zu dem Thema. Seid auf jeden Fall vorsichtig – mit Elektrik wird nicht gespaßt! Als Alternative zu den Einzelteilen (Textilkabel + Schalter + Stecker) gibt es im Baumarkt, Amazon, Etsy, DaWanda und co auch fertige Kabel mit allem drum und dran.

DIY Lampe aus Kupferrohr

Fertig ist die selbst gemachte Lampe aus Kupferrohr. Wie sieht eure Version aus?

DIY Lampe aus Kupferrohr

monochrome

16 Comments

  1. Richtig toll !
    ich überlege schon seit langer zeit, was ich mir für eine nachttischlampe zulegen möchte, weil mir meine jetzig zu langweilig ist. An irgendwie sowas hier in der art habe ich gedacht, also vom stil her und ich glaube, dass ich jetzt das richtige gefunden habe :))
    Vieln Dank !
    Ich werd dann demnächst mal dem Baumarkt einen Besuch abstatten :))

    • Hi Christof,

      nichts. Du kannst die Lampe natürlich auch löten. Ich habe mich für das Klebeband entschieden damit ich nach Lust und Laune das Textilkabel wechseln kann, aber löten geht natürlich auch.

  2. Mal eine (vielleicht blöde) Frage dazu: Bekomme ich denn bei einem Kabel inkl. Schalter und Stecker entweder die Fassung relativ einfach ab, um das Kabel durch die Rohre führen zu können?

    Viele Grüße,
    Katrin

    • Hallo Katrin,

      ja, das geht relativ einfach. In dem Fall würde ich dir aber empfehlen die Fassung (statt Schalter + Stecker) zu entfernen. Dazu benötigst du in der Regel nur einen kleinen Schraubenzieher.

      Lieben Gruß
      Laetitia

  3. metall leitet und ich seh’ hier keine infos zum thema erdung? so ist die lampe doch nicht sicher? oder wie wurde das thema gelöst?

    • Liebe Mel, die Lampe ist sicher. Das handelsübliche Textilkabel mit Fassung hat ein vollisoliertes Gehäuse und hat nur 2 Anschlüsse. Die Lampe benötigt dementsprechend keinen Erdanschluss. Benutzt du ein anderes System (also mit 3 Kabeln) solltest du natürlich den nicht verwendeten Erdleiter mit einer Leuchtklemme abklemmen.
      Liebe Grüße Laetitia

  4. Hi Laetitia,

    ich habe erst Deine Lampe über Pinterest und dann Deinen Blog gefunden! Die Lampe sieht wirklich super aus! Ich habe Deinen Post in meine Rubrik “A matter of (p)interest” auf http://www.mohntage.com mit aufgenommen, inkl. Links zu und kurzer Vorstellung von Deinem Blog versteht sich! Ich hoffe Du freust Dich!

    Liebe Grüße,
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *